In fast jeder Ausgabe unserer zweimonatlichen Zeitschrift Weltweit erscheint ein Comic mit der Pilgermeise, gezeichnet von Simon Krüsi. Die Pilgermeise greift das Thema der jeweiligen Weltweitausgabe aus anderer Perspektive auf. Humorvoll, kreativ und zum Denken anregend. Die einzelnen Comics können in der Bildgalerie zu diesem Artikel angeschaut werden. Viel Spass!

Simon Krüsi wurde 1965 in Sumiswald BE geboren und verbrachte den Grossteil seiner Kindheit in Nigeria. Nach der Berufslehre als Krankenpfleger absolvierte er einen Einsatz als UNO Soldat während des Unabhängigkeitsprozesses in Namibia. Von 1998–2002 arbeitete er mit seiner Familie für WEC International in Gambia, Westafrika.

Nach seinem Masterstudium in Interkultureller Kommunikation ist er heute mit verschiedenen Projekten um Comics und Kunst beschäftigt und arbeitet als Koordinator Nothilfe für abgewiesene Asylbewerber im Kanton Luzern. Er ist glücklich mit Franziska (nebenamtliche WEC Mitarbeiterin) verheiratet und Vater von zwei Töchtern.

Neben ‚Pilgermeise‘ zeichnet Simon Krüsi die Serie ‚Stammtisch‘ für das christliche Magazin Insist.

Sie sind am Thema Mission interessiert? Bestellen Sie unser Magazin „Weltweit“ (zweimonatlich, Fr. 20.-/Jahr).