Migranten verstehen und unterstützen

Wir möchten Menschen dazu befähigen, traumatisierten Migranten zu helfen, wieder neue Kraft und Stabilität zu gewinnen.

«Die praxisnahe Schulung ist geeignet für Laien, die traumatisierte Migranten begleiten, und macht mit dem einfachen und interaktiven Programm des Buches ‹Traumatisierte Menschen begleiten› vertraut.»

Dieses Programm…

  • … basiert auf Erkenntnissen aus der Psychologie und Psychiatrie in Verbindung mit dem Wort Gottes.
  • … ist auf die Situation der Flüchtlinge angepasst.
  • … ist auch für Muslime geeignet, die offen sind für den christlichen Glauben.

Die Schulung beinhaltet u.a.:

  • Warum gibt es Leid auf der Welt?
  • Heilung für seelische Verletzungen
  • Was geschieht, wenn wir trauern?
  • Den Schmerz zu Gott bringen
  • Vergebung und mir selbst vergeben

Die Schulung wird von WEC International Schweiz in Zusammenarbeit mit Agape international Schweiz angeboten.

FLYER

Eckdaten:

Datum: 1. November 2021, 12.00 Uhr – Freitag, 5. November 2021, 15.00 Uhr

Ort: Jugendhaus Seewis, 7212 Seewis

Kosten: Übernachtung, Verpflegung und Seminargebühr:

  • Doppelzimmer CHF 460.-
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 50.-
  • Anmeldegebühr CHF 50.-

Anmerkung: Um diese günstigen Preise anbieten zu können, sind wir auf eine Mitarbeit beim Tischen, Abräumen und Abwaschen angewiesen.

Annulierungskosten:

  • ab 1. September 2021 = 50%
  • ab 1. Oktober 2021 = 100%

Anmeldeschluss: 30. August 2021; das Anmeldeformular befindet sich weiter unten

Fragen richten Sie bitte an: migrantenarbeit@wec-international.ch, Tel: 055 251 52 60

Anmeldung:


    mit Automit ÖV

    Doppelzimmer: CHF 460.-Einzelzimmer: CHF 510.-

    Dieses Formular ist automatisch durch Google reCAPTCHA geschützt.
    Datenschutz, Nutzungsbedingungen