Beten

Die Ernte ist gross!

Als Jesus seine Jünger aussandte, sagte er zu ihnen: „Die Ernte ist gross, doch die Zahl der Arbeiter ist klein. Betet zum Herrn, der für die Ernte zuständig ist, und bittet ihn, mehr Arbeiter auf seine Felder zu schicken.“ (Luk. 10,2).

Bei WEC International spielt neben dem Gehen und Gott im Ausland dienen, auch das Gebet eine zentrale Rolle. Wie Jesus selbst gesagt hat, braucht es das Gebet, damit mehr Mitarbeiter gehen. Auch brauchen unsere Mitarbeiter als Unterstützung unser Gebet.

Für uns im WEC International hat Gebet deshalb Priorität und soll ein fester Bestandteil von allem sein, was wir tun.

Online-Gebetsmeeting für unerreichte Volksgruppen

Sei Teil von Gottes Herzschlag für diese Welt, indem du mit uns für unerreichte Volksgruppen im Gebet eintrittst.
Denn Gebet ist grenzüberschreitend und hat direkten Einfluss auf das Weltgeschehen und das bequem von zu Hause aus, verbunden Schweiz- und weltweit. Ist das nicht genial?

Wann: Alle zwei Wochen, abwechselnd Dienstag- oder Mittwochabend von 19:30-21:00 Uhr.
Wie: Wir setzen jeden Abend ein anderer Fokus mit Live-Berichten von Mitarbeitern vor Ort.

Fülle das Kontaktformular unten aus. Wir lassen dir die Daten und den Zoomlink gerne zukommen.

Du bist herzlich willkommen, einfach mal unverbindlich daran teilzunehmen. Keine Anmeldung nötig.

See you Zoom 😉

    Teil einer missionsorientierten Gebetsgruppe sein:

    An verschiedenen Orten in der Deutschschweiz treffen sich Missionsinteressierte, um für aktuelle Anliegen einzustehen. Dabei enstehen auch spannende Begegnungen mit Mitarbeitenden im Heimataufenthalt, die persönlich aus ihrer Arbeit berichten. Gerne kannst du dich weiter unten mit einer Gebetsgruppe mit einer existierenden Gebetsgruppe verbinden oder wir vermitteln eine Person, die in deiner Gebetsgruppe aus einem Einsatzland berichtet.

    Topaktuell beten:

    Möchtest du ganz konkret und topaktuell für bestimmte Länder, Projekte, Regionen und Mitarbeiter beten?
    Dann melde dich gerne unter einsatz@wec-international.ch oder +41 (0)78 966 05 90 und wir connecten dich gerne mit einer unserer „virtuellen Gebetsgruppen“, welche direkt von Leuten aus den entsprechenden Einsatzländern mit den aktuellsten Gebetsanliegen „gefüttert“  werden. 😉
    Einfach genial – so kannst du auch aus der Ferne auf diese Weise Teil von Gottes Herzschlag für diese Welt sein. 🙂

    Gebetsgruppe finden

    Folgende Gebetsgruppen treffen sich einmal im Monat, um für Missionare und die unerreichten Völker zu beten.
    Bei Interesse melde dich doch einfach direkt bei der entsprechenden Kontaktperson. Du bist herzlich willkommen!
    Solltest du selbst eine Gruppe gründen wollen oder von anderen Interessierte in deiner Region erfahren wollen, dann melde dich auch sehr gerne bei ⇒ uns. 😊

    • Bern: Dienstag Nachmittag, Kontakt: Madeleine S., 031 921 68 21, scheidegger@gmx.ch
    • Münsingen: Montag Nachmittag, Laura K. 031 721 71 57 laura-kern@bluewin.ch
    • Spiez: Freitag Nachmittag, Elsbeth J. T: 033 654 43 12 harj@bluewin.ch
    • Männedorf: Montags 19.00h Karl & Helen A. T.: 044 920 17 02
    • Wängi: Donnerstags, 19.30h Walter und Esther S. T.: 052 366 47 16 wachtelei3@gmail.com

    Gebetstage

    In der Ostschweiz und im Berner Oberland führen wir jedes Jahr Gebetstage durch. Die Berichte von WEC Mitarbeitenden und ihr Gebet ermöglichen die aktive Teilnahme an Gottes weltweitem Wirken.

    Gebetshilfen

    operation_world_app

    Operation World / Gebet für die Welt gibt es auch als App zum Mitbeten!

    Jeden Tag für ein anderes Land beten und Infos dazu erhalten.

    APP bei Google Play
    APP im App Store

    einmal_um_die_welt_beten

    Einmal um die Welt beten illustriert die Geschichte, Kultur und Religion von 52 Ländern und 34 Volksgruppen. Dieses Handbuch will Kinder und Erwachsene zum Gebet anregen, damit die Gute Nachricht von Jesus bis zu den Enden der Erde gelangt.

    Hier bestellen

    die_ernte_ist_reif

    Die Ernte ist reif

    Ein Gebetsführer, der Sie dabei unterstützt, für unerreichte Menschen auf der ganzen Welt zu beten. Zudem helfen Ihnen die täglichen Andachten, Gottes Herz noch besser oder aufs Neue kennen zu lernen.

    Herunterladen