Wie arbeitet WEC?

Unser Herzensanliegen ist, dass Menschen überall auf der Welt Gottes Liebe erfahren und eine lebendige Beziehung mit Jesus Christus beginnen können. Dabei setzen wir die Vergessenen an die erste Stelle. Viele von ihnen leben am Rand der Gesellschaft, in Armut und Not. Damit sie Gottes Liebe in Wort und Tat erfahren können, gibt es in WEC International ganz verschiedene Arbeitsbereiche, wobei wir folgende Ziele vor Augen haben:

Arbeitsbereiche

Gottes genialer Plan und die Liebe von Jesus Christus sollen unter allen Menschen bekannt und erfahrbar werden. Dies heisst für uns auch, dass wir unsere Leben authentisch mit anderen Menschen teilen, sie Seite an Seite begleiten und in verbindlicher Jesus-Nachfolge unterstützen. Dabei setzen wir uns ein, dass neue christliche Gemeinden entstehen. Menschen stehen zusammen, erleben die Kraft und Erneuerung des Heiligen Geistes und tragen mit Gottes Hilfe die Gute Nachricht von Christus weiter. Bis 2018 möchten wir in WEC International an 180 neuen Orten eine Gemeindegründungsarbeit beginnen.

Betel-International-Logo

Seit 1985 konnte Betel über 100‘000 Menschen in 21 Nationen helfen, von ihrer Drogen- oder Alkoholsucht loszukommen. Die Nachhaltigkeit dieser Arbeit wird u.a. dadurch bestätigt, dass viele sich wieder in die Arbeitswelt einleben konnten. Mehr als fünfzig Ex-Abhändige wurden Gemeindeleiter. In Madrid, wo die Arbeit von Betel begann, entstand aus diesem Dienst die grösste evangelische Gemeinde Spaniens.

Mehr dazu unter: www.betelinternational.org

roh logo clear

Weltweit leiden viele Kinder extreme Not und sind traumatisiert. Sie sind Opfer von Krieg, Armut, HIV/Aids, sexueller Ausbeutung oder Kinderarbeit. Mit Ausbildungsprogrammen und gemeinnützigen Projekten schenkt Rainbows of Hope in Zusammenarbeit mit lokalen Kirchen zumindest einigen dieser Kinder eine neue Lebensgrundlage und neue Hoffnung.

Mehr dazu unter: www.rainbowsofhope.org

 

Immer öfter werden neue Medien und Kunst benutzt, um Leute für Jesus zu gewinnen. Musiker und Anbetungsleiter helfen, Lobpreislieder in einheimischen Musikstilen zu komponieren. Andere Mitarbeiter bieten Kurse an, um Theater effektvoll einsetzen zu können. Das Erstellen von Unterrichtsmaterialien, von Bibelübersetzungen, von Medien zur Verbreitung via Mobiltelefon sowie Kurse von Radio-Programmgestaltung gehören ebenfalls zu unseren Arbeitsbereichen.

Mehr dazu unter:
www.artsrelease.org
www.theater-anstoss-zum-glauben.de

header

Radio Worldwide bildet Christen mit dem Ziel aus, Menschen weltweit über Rundfunksendungen mit der Guten Nachricht zu erreichen.

Radio Worldwide arbeitet mit weiteren Experten im Rundfunkwesen zusammen (wie IBRA, FEBA, reach beyond, ICTI) und bietet Aus- und Weiterbildungen in Grossbritannien sowie durch Onlinekurs an.

Mehr dazu unter: www.radioworldwide.org

BAM Bilder_1

WEC ermutigt die Mitarbeiter, ihre beruflichen Fähigkeiten und Erfahrungen im interkulturellen Dienst einzusetzen. Praktisch alle Berufe können zu Gottes Ehre eingesetzt werden. Grosser Bedarf besteht z.B. in den Bereichen Medizin, Landwirtschaft, IT, Finanzwesen, Tourismus, Bildung, Lehre und Forschung. Gottes Reich und seine Werte in der Geschäftswelt vorzuleben und zu fördern bringt Segen und Veränderung.

Infoflyer downloaden!

logo

Das erste Buch mit Informationen zu etwa 40 Ländern wurde durch Patrick Johnstone 1964 veröffentlicht. Die Arbeit vergrösserte sich schnell und umfasst heute jedes Land der Erde. Es gibt kaum ein anderes Buch, welches so umfassend relevante Informationen und Statistiken zur Fürbitte für Nationen zusammenstellt.

Mehr dazu unter: www.operationworld.org

Operation World
 WW Artikel Top - Patrick Johnstone2 WW Artikel Top - Patrick Johnstone3$