Datenschutzerklärung

Wir beschaffen in unserer Organisation diverse Personendaten. Hier informieren wir Sie, gemäss Vorgabe im Datenschutzgesetz.

Kontaktangaben / Verantwortlichkeiten
WEC International Schweiz | Falkenstrasse 10 | 8630 Rüti ZH
+41 55 251 52 60 | info@wec-international.ch

(Im Folgenden: «Wir») ist als Betreiber der Website
www.wec-international.ch verantwortlich für die Personen-daten der Nutzer (Im Folgenden: «Sie») der Website im Sinne des DSG.

Welche Personendaten beschaffen wir?
Neben den Angaben, die Sie selbst uns mitteilen (durch das, was Sie uns sagen, geben und was Sie bei uns tun), kann es sein, dass wir auch bei Dritten Angaben über Sie beschaffen, nämlich:

  • Ihre Kontaktangaben, Ihr Einsatzgebiet und Ihre Anliegen (Dank / Bitte) und damit zusammenhängende Informationen, wie uns von Freunden oder Drittpersonen, die sich um Sie sorgen, mitgeteilt und von uns entsprechend in unsere Gebets- und Spenderlisten und Rundbriefe aufgenommen werden.
  • Ihre Bankangaben, falls wir Spenden überweisen sollen
  • Bildmaterial (Foto/Video), welches wir von einem Foto-grafen eines Firmen-/Kirchenevents oder sonst Dritten erhalten.
  • Ihre Social-Media/Online-Aktivitäten
  • Publikationen, in denen Sie vorkommen

Gehen Personendaten ins Ausland?
Ja, das ist möglich, in den EWR aber auch in jedes Land der Welt. Ist das ein Land ohne genügenden Datenschutz, schliessen wir insb. die EU-Standardvertragsklauseln ab, können uns aber fallweise auch auf Einwilligungen abstützen oder Daten ins Ausland geben, weil es für die Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen oder in Ihrem Interesse notwendig ist (z.B. für die Organisation eines Auslandeinsatzes oder für die Abwicklung einer von Ihnen gemachten Zahlung an Mit-arbeitende im Ausland). Dafür verwenden wir eine verschlüsselte E-Mailverbindung.

Wozu beschaffen wir Personendaten?
Wir tun das für folgende Zwecke (nebst denen, die wir Ihnen separat mitteilen):

  • Kommunikation mit Ihnen
  • Gebete (Rundbriefe, Gebetslisten)
  • Marketing (Fundraising, Printmedien, Rundbriefe, Broschüren)
  • Newsletter
  • Verdankungen für Ihre Arbeit / Mithilfe
  • Vertragsabschluss/-abwicklung mit Ihnen, inklusive Bewerbungen
  • Betrieb der Infrastruktur, Website
  • Marktanalysen (im Bereich Kernaufgaben: Pionierarbeit, Gemeindeaufbau, Gemeindeförderung, Sozialdia-konische Aufgaben, Training, Jüngerschaft, Humanitäre Arbeits-/Nothilfe/Entwicklungszusammenarbeit; im Bereich Personal: Kurzzeiter vs. Langzeiter; Spenden; Rechtsform)
  • Schulung, Weiterbildung
  • Einhaltung gesetzlicher Pflichten

Wem geben wir Personendaten bekannt?
WEC International Schweiz speichert, verarbeitet und verwaltet Personendaten selbst. Diese Daten werden nicht für kommerzielle Zwecke an Dritte weitergegeben, ausser Sie haben dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt. Weiteren Dritten können wir Ihre Personendaten weitergeben, sofern dies im Interesse unseres Vereins liegt:

  • Geschäftspartnern (Werke, Kirchen und weitere Personen im In-/Ausland, mit denen wir zusammenarbeiten)
  • Dienstleistern (z.B. IT- und Cloud-Provider, Banken, Versicherungen, Transport- und Versandunternehmen)
  • Behörden (nur wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind)
  • Dritten, die via Website Daten über Sie erheben (siehe Abschnitt ‘Speicherung zwecks Webanalyse’ und folgende Abschnitte.)

Kreditkartendaten werden von der Payrexx AG, Burgstrasse 20, 3600 Thun verarbeitet, aber weder an WEC International Schweiz weitergeleitet, noch von uns gespeichert. Die Datenschutzbestimmungen von Payrexx können Sie hier einsehen: Datenschutzerklärung (payrexx.com).

Was sind Ihre Rechte?
Sie haben grundsätzlich das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Personendaten zu verlangen. Insbesondere können Sie

  • Auskunft über die Personendaten als solche,
  • den Bearbeitungszweck,
  • die Aufbewahrungsdauer oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien zur Festlegung dieser Dauer,
  • die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei Ihnen erhoben wurden,
  • gegebenenfalls über das Vorliegen einer automatisierten Einzelentscheidung,
  • gegebenenfalls über die Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, denen ihre Personendaten bekanntgegeben werden,
    verlangen.

Weiter haben Sie grundsätzlich das Recht,

  • eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Personendaten zu widerrufen,
  • Ihre von uns gespeicherten Personendaten korrigieren zu lassen, oder
  • Ihre von uns gespeicherten Personendaten löschen zu lassen oder sonst unserer Bearbeitung zu widersprechen.

Diese Rechte können bzw. müssen wir je nach den Umständen so wie gesetzlich vorgesehen einschränken, z.B. zum Schutz Dritter oder wo wir zur Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet sind (bei Daten zu Spender/innen beträgt die Aufbewahrungsfrist in der Regel 10 Jahre).
Sie können Ihre genannten Rechte bei unserem Daten-schutzbeauftragten (DSB) unter der folgenden Kontaktadresse geltend machen: info@wec-international.ch.

Speicherung zwecks Webanalyse
Auf unserer Seite verwenden wir den Webtracking-Service des Unternehmens Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/ (nachfolgend: Google-Analytics). Google-Analytics nutzt im Rahmen des Webtrackings Coo-kies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website und Ihres Surfverhaltens ermöglichen (sogenanntes Tracken). Wir führen diese Analyse auf Basis des Tracking-Services von Google-Analytics durch, um unser Internetangebot ständig zu optimieren und besser verfügbar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unserer Webseite werden dabei Daten, wie insbesondere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Google Ireland Limited übertragen. Ebenso benötigen wir das Webtracking aus Sicherheits-gründen. Durch das Webtracking können wir nachverfolgen, ob Dritte unsere Website angreifen.

Cookies
Auf unserer Website werden Cookies verwendet, um den Besuch der Website attraktiver zu machen und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- oder Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauer-hafte Cookies).

Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten. Bitte beachten Sie, dass Sie gewisse Funktionen der Website ohne Cookies nicht nutzen können.

Soziale Netzwerke und andere Dienste Dritter
WEC International Schweiz führt Konti bzw. Profile auf sozialen Netzwerken wie facebook und Instagram, einen eigenen YouTube-Kanal und diverse Apps. Diese Seiten bzw. Dienste werden von Dritten angeboten und betrieben. Jede dieser Seiten hat eigene Datenschutzbestimmungen.

Darüber hinaus sind in unserer Webseite Services Dritter wie z.B. Avada, YouTube, Google, Google Maps, Google Ads, Instagram, etc. direkt eingebunden. Diese Anbieter verwenden unter anderem auch Cookies. Bei der Nutzung unserer Website werden automatisch Daten der Nutzerinnen und Nutzer an diese Firmen übermittelt. Dabei gelten ausdrücklich die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters. Nutzer und Nutzerinnen müssen sich bewusst sein, dass über diese Services Daten gesammelt und auch an Dritte weitergegeben werden können. Wenn Nutzerinnen und Nutzer gleichzeitig einen Account eines Dienstes verwenden, kann der Betreiber diese übermittelten Informationen direkt dem jeweiligen persönlichen Account zuordnen.

WEC International Schweiz hat keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch diese Betreiber. In welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit sie allfällig bestehenden Löschpflichten nachkommen, welche Auswertungen und Verknüpfungen sie mit den Daten vor-nehmen und an wen sie die Daten weitergeben, ist für WEC International Schweiz nicht erkennbar.

Die wichtigsten von Dritten betriebenen Dienste, die wir in Anspruch nehmen, sind:

Avada
Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Avada des Unternehmens ThemeFusion Inc, 1625 North Market Blvd, 95834 Sacramento, USA, E-Mail: privacy@avada.com, Website: https://avada.com/. Ihre Personendaten werden in
sog. unsichere Drittstaaten übermittelt. Dabei haben wir die beigezogenen Partner mit geeigneten Grundlagen zur Einhaltung in der Schweiz geltenden Datenschutzgesetze verpflichtet. Sie haben hierzu Ihre Einwilligung abgegeben oder es besteht ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen dem Staat und dem Vertragsabschluss.
Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung von Avada: https://policies.google.com/privacy

YouTube
Sobald Sie eine Seite unserer Website aufrufen, die mit einem eingebundenen YouTube-Video versehen ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt und es werden vereinzelt Plug-Ins von YouTube (Dienst von Google Ireland Limited) verwendet. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seite von welcher IP-Adresse besucht wurde.
Im Rahmen der Auftragsverarbeitung kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die
Server des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View, USA kommen.
Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy

Google Maps
Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Google Maps des Unternehmens Google Ireland Limited. Bei der Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung (z.B. IP-Adresse) gespeichert und auch an einen Server von Google in den USA übertragen werden.
Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy

Instagram
Instagram, Inc. gehört zu Facebook. Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenrichtlinie: https://privacycenter.instagram.com/policy/?entry_point=ig_help_center_data_policy_redirect

Google reCaptcha
Unter dem Namen reCaptcha betreibt Google LLC Dienste, welche automatisierte Handlungen auf Webseiten erkennen und verhindern können.
Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy

Diese Datenschutzbestimmungen wurden aktualisiert per 31.August 2023. Einige Textabschnitte wurden mit Legally ok erstellt.